RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Was man behalten will: Internationaler Denkmaltag

Was man behalten will: Internationaler Denkmaltag

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstaltungsreihe(n): 
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der RUB
Donnerstag, 19. März 2020, 18:00 Veranstaltung fällt aus!
Etage: 
1

Wie oft stehen wir vor dem Kleiderschrank und überlegen, was wir behalten wollen. Da geht es um Attraktivität, Passform und ... Erinnerungen. Bei Häusern geht es um nichts Anderes. Welche Bauten bergen lehrreiche Informationen aber die Geschichte, die Schönheit der Architektur, die Handwerkskunst, das Leben und das Klima, die unbedingt für die Zukunft aufbewahrt werden sollten? Und wie soll das geschehen? Wie findet man heraus, welchen Bau man behalten will?  Das ist Denkmalpflege.

Referent: Dr. Hans H. Hanke, wissenschaftlicher Referent LWL-Denkmalpflege, Lehrbeauftragter Kunstgeschichte RUB und Landesamt für Denkmalpflege Westfalen

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei