RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Wie man wirklich liebt: Ovids Liebeskunst

Wie man wirklich liebt: Ovids Liebeskunst

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstaltungsreihe(n): 
Veranstalter: 
Dez. Hochschulkommunikation in Kooperation mit dem Seminar für Klassische Philologie der RUB und dem Verein „Freunde der Klassischen Studien an der Ruhr-Universität Bochum e.V“
Dienstag, 10. Dezember 2019, 18:00
Etage: 
1

Ausgehend von der Frage, wie man ein Mädchen für sich gewinnen und sich dessen Liebe sichern kann, schildert der römische Dichter Ovid ebenso anschauungsreich wie zeitlos, welche Regeln es bei der Liebeskunst zu beachten gilt. Dabei werden Situationen aus dem Alltagsleben ebenso aufgegriffen wie Blicke hinter eigentlich geschlossene Schlafzimmertüren geworfen werden – nie obszön, sondern stets mit leichter Ironie und feiner Beobachtungsgabe.

Referentin: Dr. Susanne Aretz, Neues Gymnasium Bochum

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei