RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Der Gott unter der Erde: Hades bei den antiken Griechen

Der Gott unter der Erde: Hades bei den antiken Griechen

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der RUB
Donnerstag, 12. September 2019, 18:00 bis Freitag, 13. September 2019, 17:59
Etage: 
1

Die Religion der antiken Griechen war sehr eng mit ihrem Alltagsleben und ihren damit zusammenhängenden Bedürfnissen verbunden. Gottheiten waren für ganz unterschiedliche Bereiche zuständig und wurden von den Menschen zur Unterstützung angerufen. Der Gott Hades war der Herrscher der Unterwelt und damit auch für viele andere Dinge verantwortlich. Er sorgte dafür, dass die Seelen der Verstorbenen im Jenseits blieben, ermöglichte aber darüberhinaus den Lebenden reiche Erträge aus der Erde, vor allem über die Landwirtschaft und über den Bergbau. Wie wird der Gott dargestellt? Wie wird er beschrieben? Was genau tut er und wie? Das sind einige Fragen, mit denen wir uns in der Veranstaltung beschäftigen werden.

Referent: Dr. Soi Agelidis, Ruhr-Universität Bochum

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei