RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Symposium: Strategien der Gerechtigkeit – Aspekte der Kämpfe um die Fabrikkatastrophen in Südasien

Symposium: Strategien der Gerechtigkeit – Aspekte der Kämpfe um die Fabrikkatastrophen in Südasien

Kategorie(n): 
Insider
Veranstalter: 
Juristische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum mit dem European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)
Mittwoch, 28. November 2018, 13:30
Etage: 
3

Vor sechs Jahren brannte die Fabrik Ali Enterprises in Karachi (Pakistan) ab. 260 ArbeiterInnen starben in den Flammen, weil es an rudimentären Brandschutzvorrichtungen fehlte. Am 29. November 2018 wird am Landgericht Dortmund über die Klage pakistanischer ArbeiterInnen gegen das Unternehmen KiK entschieden, das in der Fabrik Kleidungsstücke hatte produzieren lassen. Auf dem Symposium werden dieser und ähnliche Fälle diskutiert, in denen der Konsum in Europa auf dem Rücken von Menschen im globalen Süden erkauft wird.

Die Veranstaltung findet auf deutsch und englisch statt.

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei
Bild: Fotolia, Karin Jähne