RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Improkids – Theater-Workshop für Kinder und Jugendliche

Improkids – Theater-Workshop für Kinder und Jugendliche

Kategorie(n): 
Kids
Veranstaltungsreihe: 
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit der OASE der RUB
Mittwoch, 07. Februar 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 07. März 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 04. April 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 02. Mai 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 06. Juni 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 04. Juli 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 01. August 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 05. September 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 07. November 2018, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 06. Februar 2019, 17:30 bis 19:00
Mittwoch, 06. März 2019, 17:30 bis 19:00
Etage: 
1

Kinder und Jugendliche lernen in den monatlichen Workshops spielerisch die verschiedenen Formen des Improvisationstheaters kennen. Im Improvisationstheater wird auf Zuruf eine Szene gespielt, die zuvor nicht inszeniert wurde. Gefragt sind Fantasie, Spontanität und ein bisschen Mut – im Gegenzug werden die Improkids Meister darin, selbstsicher mit neuen und fremden Situationen umzugehen.

Wie setze ich meine Mimik richtig ein? Was bedeutet eigentlich Bühnenpräsenz? Auf was muss ich bei meiner Stimme achten? Jeder Workshop widmet sich einem anderen Schwerpunktthema. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer üben mithilfe verschiedener Spiele, wie man eine Rolle verkörpert, Gefühle ausdrückt oder auf Knopfdruck todernst ist. Gemeinsam erfinden sie kleine Geschichten und machen erste Schritte auf der Bühne.

Die Reihe richtet sich an Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 13 Jahren. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Organisiert werden die Workshops von der OASE („Ort für Austausch, Studium und Entwicklung“) der Ruhr-Universität Bochum. Ihr umfangreiches Angebot (Workshops, Kurse, Coachinggruppen und vieles mehr) richtet sich an Studierende, RUB-Mitarbeiter sowie Bürgerinnen und Bürger.

Am 5. Dezember 2018 findet die Weihnachtsaufführung der Improkids statt. Nähere Infos dazu findet ihr hier.

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei