RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Reihen » Religion – Gewalt – Toleranz (1517/1618)

Religion – Gewalt – Toleranz (1517/1618)

Veranstalter: 
Prof. Dr. Lorenz / Geschichte der Frühen Neuzeit und Prof. Dr. Kiehnle / Rechtsgeschichte

2018 erinnern wir uns an den Beginn des Dreißigjährigen Krieges vor 400 Jahren. Lange galt er als Krieg um den rechten Glauben, ‚Kollateralschaden’ der Reformation. Dabei kämpften und paktierten Gläubige aller Konfessionen auf den verschiedenen Seiten um Macht und Land. Reformations- und Kriegsgedenken sind Anlass für unsere Vortragsreihe, in der sich Literatur, Architektur und Religion, aber auch Gewalt, Politik und Recht begegnen.

 
Nächste Veranstaltungen: