RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Blue Square Geburtstag

Blue Square Geburtstag

Kategorie(n): 
Einblicke
Kids
Kultur
Veranstalter: 
Ruhr-Universität Bochum
Samstag, 15. September 2018, 12:00 bis 17:00
Etage: 
1-5

 

Programm für Kinder

Experimentiershow mit Christoph von der „Sendung mit der Maus“

12 Uhr, 1.Etage

Christoph Biemann präsentiert Experimente rund um Luft, Elektrizität und das Gehirn. Dabei erzählt er euch auch von historischen Experimenten und gibt Tipps, wie man zum Nobelpreisträger wird. Seid gespannt!

 

Experimentierstationen

Gehirntest: Stroop-Effekt Alfried Krupp-Schülerlabor

12-17 Uhr, 2. Etage, Seminarraum

Was passiert, wenn das Wort „Blau“ in grünen Buchstaben geschrieben wird? Unser Gehirn kann das ganz schön verwirren. Testet in einer Computersimulation das psychologische Phänomen Stroop-Effekt am eigenen Leib!

Altersempfehlung: ab 7 Jahren

 

Religionsquiz: Was hat die Kokusnuss mit Hinduismus zu tun Centrum für Religionswissenschaftliche Studien

Um einen hinduistischen Tempel, Rituale und Feste zu entdecken, muss man gar nicht weit reisen: Der zweitgrößte hinduistische Tempel in Europa steht nämlich in Hamm-Uentrop. Lernt den Hinduismus vor der Haustür kennen und erfahrt, wie groß die Gemeinde ist, welcher Gottheit der Tempel gewidmet wurde und welche zentrale Rolle die Kokosnuss bei Ritualen spielt.

Altersempfehlung: ab 7 Jahren

 

Bastelstation: LED-Asteroiden Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Baut euch euren eigenen LED-Asteroiden für zu Hause! Dazu wird gemalt, geschnitten, gebohrt und auch ein wenig gelötet. Vorkenntnisse sind hierzu nicht erforderlich.

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

 

Kleine-Freunde-Ambulanz Fachschaft Medizin

Teddy hat Fieber? Oder sich die Pfote gebrochen? Braucht er Medikamente oder muss sogar operiert werden? Dann seid ihr mit eurem Lieblingsstofftier im Blue Square genau richtig: Ihr könnt es mitbringen und in der Kleinen-Freunde-Ambulanz kümmern wir uns um seine Beschwerden, damit es ihm schnell wieder bessergeht.
Altersempfehlung: ab 3 Jahren

 

Rasterkraftmikroskop aus Lego-Bausteinen Fakultät Physik

Was kann man aus Lego eigentlich alles bauen? Studierende haben ein sogenanntes Rasterkraftmikroskop damit erstellt. Und funktioniert das auch? Testet es und untersucht Oberflächen ganz genau damit.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren

 

Schnupperkurse

Schnupperkurs: Improtheater

14.00 und 15.30 Uhr, 4. Etage, Seminarraum

Oase der RUB

Auf Zuruf Theater spielen: Das könnt ihr im Improtheater-Kurs testen. Probiert euch aus! Der Schnupperkurs stellt euch das Programm der Improkids vor, die einmal im Monat im Blue Square Theater machen.

Altersempfehlung: ab 9 Jahren

 

Schnupperkurs: Schreibwerkstatt

13.30 Uhr und 15.00 Uhr, 5. Etage, Konferenzraum

Studentische Initiative Treibgut

Wer Spaß am Schreiben hat, ist hier genau richtig: In einem Schnupperkurs gibt es Tipps, eigene Ideen aufs Papier zu bringen. Außerdem lernt ihr die Schreibwerkstatt kennen, die einmal im Monat ein fester Termin im Blue Square ist.

Altersempfehlung: ab 10 Jahren

 

Wissenschaftliche Vorträge

Landschaftsgestaltung in Virtual Reality Dr. Dennis Edler und Julian Keil Geografisches Institut

12.30 Uhr, 3. Etage

Aktuelle technische Entwicklungen aus dem Bereich Virtual Reality (VR) ermöglichen es, dreidimensionale Kartenlandschaften zu visualisieren. Vor allem die sogenannten VR-Brillen helfen dabei. Der Vortrag stellt aktuelle Entwicklungen zur Visualisierung von VR-Landschaften vor; im Anschluss kann die Technik vor Ort ausprobiert werden.

 

Das Maus-Prinzip Christoph Biemann

13.30 Uhr, 3. Etage

Komplizierte Dinge einfach erklären: Die Grundlagen, wie Kindern Wissenschaft vermittelt werden kann, stellt Christoph Biemann in seinem Vortrag vor.

 

Die Macht der Düfte Prof. Dr. Dr. Dr. habil. Hanns Hatt, Lehrstuhl für Zellphysiologie

14.00 Uhr, 1. Etage

Wir riechen nicht nur in der Nase. Forscher haben unter anderem Riechrezeptoren auf Hautzellen und auch Spermien entdeckt. Diese können Düfte wahrnehmen. Auch Tumorzellen reagieren auf Gerüche und können damit sogar im Wachstum gehemmt werden. Was das für die Diagnose oder Therapie von Krebs bedeutet, wird in diesem Vortrag vorgestellt.

 

Plasmen helfen Energie zu speichern Prof. Dr. Achim von Keudell, Experimentalphysik II

14.30 Uhr, 3. Etage

Plasmen können für die Energiewende eine wichtige Rolle spielen. So ist es zum Beispiel möglich, sie für erneuerbare Energien einzusetzen. Die Vision von Wissenschaftlern ist es, eine kleine Plasmaanlage zu entwickeln, die am Fuße eines Windrades aus Sonnenenergie so genannte solare Kraftstoffe erzeugt. Erfahren Sie, wie genau das aussehen könnte.

 

Wie werden Straftäterinnen in den Medien dargestellt? Prof. Dr. Cornelia Wächter, British Cultural Studies

15.30 Uhr, 3. Etage

Erfahren Sie, wie Filme, Fernsehen und Literatur ein bestimmtes Bild von Straftäterinnen vermitteln und was das über allgemeine Geschlechterbilder und gesellschaftliche Vorstellungen von Straftäterinnen und Straftätern aussagt. Der Vortrag bezieht sich hauptsächlich auf britische Beispiele, stellt aber auch Bezug zu bekannten TV-Serien wie „Orange Is the New Black“ her.

 

Weitere Programmhighlights

Die Geschichte der DDR: Ein Zeitzeugengespräch Sigrid Richter und das Institut für Deutschlandforschung

13.00 Uhr, 5. Etage, Tagungsraum

Von politischer Verfolgung und Inhaftierung: Sigrid Richter erzählt, wie es war, in die Mühlen einer Diktatur zu geraten. Als Lehrerin arbeitete sie in der DDR bis Anfang der 80er Jahre. Sie berichtet im Blue Square von ihrem Leben und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

 

Der Duft von Schokolade: Vortrag und Chocolate Tasting Prof. Dr. Klemens Störtkuhl und Pott au Chocolat

15.00 Uhr, 5. Etage, Tagungsraum

Warum schmeckt Schokolade so, wie sie schmeckt? Geruchsforscher Prof. Dr. Klemens Störtkuhl geht den Aromen auf den Grund. Außerdem stellt der Chocolatier Manfred Glatzel vor, wie Kakao angebaut und Schokolade hergestellt wird - Geschmacksprobe für die Besucherinnen und Besucher inklusive.

 

Start-up-Markt

12-17 Uhr, 2. Etage, Aufenthaltsraum

Studierende, Wissenschaftler und Alumni der RUB stellen ihre eigenen Firmen und Produkte vor. Rucksäcke aus einer LKW-Plane, eine App fürs gemeinsame Bahnfahren, Strom aus Licht und Wärme oder ein Supermarkt ganz ohne Verpackungen. Lassen sie sich begeistern von den innovativen Ideen auf unserem Start-up-Markt.

 

Powerpoint-Karaoke: Wer ist besser als die Kanzlerin der RUB?

16.00 Uhr, 1. Etage

Die RUB-Kanzlerin Dr. Christina Reinhardt fordert ihre Kontrahenten heraus: Wer schlägt sie im Powerpoint-Karaoke? Alle Teilnehmer haben fünf Minuten Zeit, das Publikum mit einer Präsentation zu unterhalten, die sie selber noch nie vorher gesehen haben. Dabei sind Kreativität, Spontanität und Entertainment-Talent gefragt. Am Ende entscheidet der Applaus der Zuschauer über Sieg oder Niederlage der Kanzlerin.

 

Gesellschaft der Freunde der Ruhr-Universität

12.00 bis 17.00 Uhr, 4. Etage

Die Gesellschaft der Freunde der Ruhr-Universität stellt sich und ihre Aktivitäten vor und bietet Gelegenheit, mit geförderten Studierenden, Doktoranden und Wissenschaftlern ins Gespräch zu kommen.

 

Kunst und Kultur

13.00 Uhr, 4. Etage, und 15.00 Uhr, 1. Etage

Kurzkonzerte vom Musischen Zentrum

 

Kinderzirkus Ratzfatz

13.00 Uhr, in der 1. Etage, und 13.30 Uhr und 15.00 Uhr, in der Passage

 

Sonderangebote

Über den gesamten Veranstaltungstag gibt es im Blue-Square-Shop ausgewählte RUB-Produkte für fünf Euro und fünf Prozent Rabatt auf das gesamte Angebot. Außerdem bietet das benachbarte Eiscafé zur Feier des Tages blaues Eis für nur 0,50 Euro pro Kugel an.

 

Besucherinformationen

Anreise

Das Blue Square liegt in der Bochumer Innenstadt, Kortumstraße 90. Den Eingang des Gebäudes finden Sie in der Passage zwischen Kortumstraße und Grabenstraße. Die Passage wird von den Geschäften Voswinkel bzw. Wonderwaffel flankiert.

Hinweise zur Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Parkhäusern in der Nähe gibt es hier.

Fotografie

Während der Veranstaltung werden Film- und Fotoaufnahmen für die RUB-Webseiten und Social-Media-Kanäle gemacht. Sprechen Sie unsere Fotografen an, wenn Sie nicht auf den Bildern zu sehen sein möchten.

Vorträge und Programmpunkte

Die Räume im Blue Square haben unterschiedliche Kapazitäten. Aufgrund von Brandschutzvorschriften ist die Personenzahl pro Raum begrenzt. Wenn Sie einen bestimmten Programmpunkt besuchen wollen, begeben Sie sich rechtzeitig zum entsprechenden Raum. Platzreservierungen sind nicht möglich.

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei
Veranstaltung ist ein "Highlight": 
Ja
Bild: © econ