RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Auf dem Weg zum großen Knall: Von massereichen Sternen, Supernovae und ihren Überresten

Auf dem Weg zum großen Knall: Von massereichen Sternen, Supernovae und ihren Überresten

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der RUB in Kooperation mit dem Ruhr Astroparticle and Plasma Physics Center
Donnerstag, 07. Juni 2018, 18:00
Etage: 
1

Sterne unterscheiden sich sehr stark in ihren Eigenschaften, wie Größe, Masse und Temperatur. Aber auch ihre Zusammensetzung, ihre Rotation und ihre Aktivität sind unterschiedlich. Massereiche Sterne können zum Beispiel 7- bis 120-mal so schwer sein wie die Sonne und bis zu eine Million mal heller sein als sie. Massereiche Sterne haben ein kurzes, aber sehr bewegtes Leben. Sie verlieren während ihres Lebens mehr als die Hälfte ihrer Anfangsmasse, können sich auf ein Vielfaches aufblähen und erreichen Durchmesser, die 1000-mal größer sind als der der Sonne.

Und das ist noch nicht alles: Ein Teil von ihnen durchläuft eine extrem unstete Phase, die Leuchtkräftige Blaue Veränderliche Phase", während der sie stark in ihrer Helligkeit variieren, eruptionsartige Ausbrüche auftreten können und sich durch den starken Sternwind ein sichtbarer kleiner Nebel um den Stern bildet.

Das Beste kommt zum Schluss: Das Leben der massereichen Sterne endet mit einem großen Knall in einer spektakulären Supernova-Explosion.

Referentin: Privatdozentin Dr. Kerstin Weis, RUB

 

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei
Bild: Der Schlüsselloch-Nebel, © K. Weis