RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Buddhismus in Gandhāra

Buddhismus in Gandhāra

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstaltungsreihe: 
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit dem Centrum für Religionswissenschaftliche Studien
Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:00
Etage: 
1

Die historische Region Gandhāra ist neben dem Ganges-Tal die Heimat des Buddha und der zweite wichtige heilige Ort für Buddhisten.Sie erstreckte sich über den heutigen Nordwesten Pakistans und den Osten Afghanistans – Gegenden, die heute muslimisch geprägt sind. Die buddhistisch geprägte Vergangenheit Gandhāras erläutern die Referentinnen anhand zentraler Kunstwerke. Aus dieser Region kommen die ältesten Darstellungen Buddhas in Menschengestalt.

Referenten: Prof. Dr. Jessie Pons, Tanja Heilig, Philipp Koch

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei