RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Urbane Transformationen in Japan

Urbane Transformationen in Japan

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Universität Bochum
Donnerstag, 19. April 2018, 18:00
Etage: 
1

Japan ist eine der am höchsten entwickelten Volkswirtschaften der Welt. In vielen Wirtschaftsbereichen sind japanische Technologien, Güter und Dienstleistungen führend. Die Global City Tokyo symbolisiert in besonderer Weise die Stärken Japans – allerdings auch die Verwundbarkeit des Inselreiches gegenüber Wandlungen in Gesellschaft und Umwelt. Die starke Konzentration von Menschen, Informationen, Kapital und volkswirtschaftlichen Werten in der Hauptstadtregion enthält Risiken für den Wirtschaftsstandort Japan insgesamt. Der Vortrag thematisiert Ursachen und Ausprägungen der sogenannten Unipolaren Konzentration auf Tokyo und die Herausforderungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Referent: Prof. Dr. Thomas Feldhoff, Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei