RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Saladin – der Sultan und sein Mythos

Saladin – der Sultan und sein Mythos

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der Ruhr-Universität Bochum
Montag, 16. April 2018, 18:00
Etage: 
1
öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei

Sultan Saladin (1137/38-1193) gehört zu den ganz wenigen muslimischen Herrschern der Vergangenheit, dessen Name auch vielen Nichtfachleuten geläufig ist. Nicht zuletzt Lessings „Nathan der Weise“ hat unser Bild von Saladin als toleranter und großmütiger Herrscher geprägt. In der Gegenwart dient er auch als Identifikationsfigur für diverse Nationalismen sowie religiöse Ideologien. Im Rahmen einer szenischen Lesung werden ganz verschiedenartige Texte über den Sultan vorgetragen. So ist das Publikum eingeladen, den Mythos Saladin ebenso kennenzulernen wie kritisch zu hinterfragen.

Referent: Dr. Dirk Jäckel, Historisches Institut der Ruhr-Universität Bochum