RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Prinzessin Diana: 20 Jahre Unsterblichkeit

Prinzessin Diana: 20 Jahre Unsterblichkeit

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der RUB
Montag, 07. August 2017, 18:00
Etage: 
1

Der Tod von Prinzessin Diana am 31. August 1997 ist kein Jubeldatum. Nicht nur viele Briten waren schockiert von der Nachricht ihres fatalen Unfalls in Paris, die halbe Welt versammelte sich trauernd vor den Fernsehgeräten. Der damalige britische Premierminister Tony Blair machte Diana posthum zur „People’s Princess“, Elton John mythisierte sie als „England’s Rose“ und die Medien sprachen sie heiliger als die zur selben Zeit gestorbene Mutter Theresa.

Der Mythos Diana – mit den zentralen Elementen Märchenhochzeit, Glamour, soziales Engagement, persönliches Elend und früher Tod – hat sich bis heute gehalten. Es gab und gibt aber auch kritische Stimmen, die ihr Eitelkeit, Hysterie und die Manipulation der öffentlichen Meinung vorwerfen.Und satirische Formate wie die Fernsehsendung „Spitting Image“ stellen den Mythos komplett auf den Kopf.

Der Vortrag lässt die unterschiedlichen, oftmals kontroversen Bilder von Prinzessin Diana Revue passieren und stellt sie zur Diskussion.

Referentin: Prof. Dr. Anette Pankratz

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei