RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Vom tückischen Geschäft des Schreibens

Vom tückischen Geschäft des Schreibens

Kategorie(n): 
Kultur
Veranstaltungsreihe: 
Veranstalter: 
Dezernat Hochschulkommunikation der RUB
Dienstag, 13. Juni 2017, 20:00
Etage: 
1

Das literarische Schreiben ist ein tückisches Geschäft. Von den diversen Problemen, die dabei auftauchen, berichten einige Autorinnen und Autoren des Verlags Ruhrliteratur. Sie sprechen über Ideenfindung, Schreibblockaden, Figuren und Handlung. Im Anschluss lesen sie Kostproben aus ihren Büchern.

Diese Veranstaltung ist Teil der BoBiennale.

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei

Gefördert von