RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Die unglaubliche Geschichte des Mr. C

Die unglaubliche Geschichte des Mr. C

Kategorie(n): 
Kultur
Veranstaltungsreihe: 
Veranstalter: 
Mediathek am Institut für Medienwissenschaft
Mittwoch, 26. April 2017, 18:00
Etage: 
1
  • Jahr: 1957
  • Regie: Jack Arnold
  • Darsteller: Grant Williams, Randy Stuart

Scott Carey macht einen gemütlichen Bootsausflug. Dabei fährt er durch einen ungewöhnlichen Nebel, der sich nach einiger Zeit wieder verzieht. Carey bemerkt schon kurz danach, dass sich sein Körper verändert. Er wird immer kleiner und kleiner.

Jack Arnolds Filme sind bekannt für Monster und Horror. Er schuf einige Klassiker wie „Tarantula” oder „Der Schrecken vom Amazonas” und prägte damit ein ganzes Genre.

Im Anschluss an den Film können die Besucher mit dem Biologen und RUB-Alumnus Dr. Martin Neumann und Medienwissenschaftler Christian Heinke über das Gesehene diskutieren

Alle Filme zum Themenschwerpunkt „Von Monstern und Mutationen":

  • 25.1.2017: Der Tag, an dem die Erde stillstand
  • 22.2.2017: Das Ding aus einer anderen Welt
  • 29.3.2017: Formicula
  • 26.4.2017: Die unglaubliche Geschichte des Mr. C
öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei
Zugehörige Veranstaltungen: