RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Weg von den Genen, aber wohin? Ein Ausflug an die Grenzen der Biologie (Teil 1: Vortrag im Blue Square)

Weg von den Genen, aber wohin? Ein Ausflug an die Grenzen der Biologie (Teil 1: Vortrag im Blue Square)

Kategorie(n): 
Einblicke
Veranstalter: 
Ruhr-Universität Bochum
Montag, 09. Januar 2017, 18:00
Etage: 
1

Jan Baedke hat Philosophie und Biologie studiert. Er forscht zur Geschichte und Philosophie der Lebenswissenschaften und zur philosophischen Anthropologie. Für seine Arbeit hat er verschiedene Preise gewonnen, unter anderem für seine herausragende Doktorarbeit zu Erklärungen in der Epigenetik. Dieses Fachgebiet der Biologie beschäftigt sich mit der Frage, welche  äußeren Faktoren die Aktivität eines Gens und damit die Entwicklung einer Zelle beeinflussen.

Wie bei allen Veranstaltungen der Reihe Junge Stars gibt es hier zunächst einen Vortrag im Blue Square und eine Woche später einen praktischen Teil auf dem Campus.

In seinem Vortrag am 9. Januar 2017 im Blue Square erklärt Jan Baedke den Besuchern, was Epigenetik, also nicht-genetische Vererbung, bedeutet. Außerdem erläutert er, welche gesellschaftliche Relevanz sie hat. Den praktischen Termin in der Universitätsbibliothek auf dem Campus am 16. Januar 2017 gestaltet er als Lesung. Dabei vergleicht er wissenschaftliche mit populärer Literatur zum Thema und grenzt beides voneinander ab.

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei
Zugehörige Veranstaltung:
Bild: RUB, Marquard

Präsentiert von