RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Immer wieder Weihnachten: Die Geburt Jesu - Ereignis und Erinnerung

Immer wieder Weihnachten: Die Geburt Jesu - Ereignis und Erinnerung

Veranstalter: 
Ruhr-Universität Bochum
Montag, 05. Dezember 2016, 18:00
Etage: 
1

Alle Jahre wieder – Weihnachten ist ein Ritual. Ist es mehr als das? Am Anfang steht ein historisches Geschehen: die Geburt eines Menschen, Jesus von Nazareth. Die Bedeutung, die ihm zugeschrieben wird, ist so groß, dass es schwer fällt, hinter einem Schwall von Weihrauch und Lichterglanz zu erkennen, was passiert ist. Schon in den ältesten Überlieferungen, den Evangelien des Neuen Testaments, wird ein enormer Aufwand getrieben, damit das Geschehen nicht in Vergessenheit gerät, sondern als Schlüsselmoment der Weltgeschichte gefeiert wird. Die Spur geht von der Bibel in den Koran und weit darüber hinaus bis in unsere Gegenwart. In einer Mischung von Lesungen, Statements und Diskussionen werden die historischen, theologischen, kulturellen und religiösen Dimensionen der jährlichen Gedenkfeier vorgestellt.

Referenten: Prof. Dr. Thomas Söding und Dr. Esther Brünenberg, Katholisch-Theologische Fakultät der RUB und Saida Aderras von der Stiftung Weltethos

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei