RUB » Blue Square » Veranstaltungen » Was nicht passt, wird passend gemacht

Was nicht passt, wird passend gemacht

Veranstaltungsreihe: 
Veranstalter: 
Mediathek am Institut für Medienwissenschaft
Mittwoch, 27. Juli 2016, 18:00
Etage: 
1
  • Jahr: 2002
  • Regie: Peter Thorwarth
  • Darsteller: Dietmar Bär, Ralf Richter, Alexandra Maria Lara

Auf dieser einen Baustelle im Ruhrgebiet geht es immer entspannt zu. Die Bauarbeiter Kalle, Kümmel und Horst arbeiten nach dem Motto „Was nicht passt, wird passend gemacht“. Das wird auch dem Praktikanten und Architekturstudenten Philipp schnell klar. Die vielen Katastrophen, die während der Arbeit passieren, lösen die Männer vom Bau immer auf ihre besondere Art und Weise.

Peter Thorwarth kommt aus Unna. Und weil dort auch einige seiner Filme spielen, ist er Teil des Themenschwerpunktes Regisseure aus Nordrhein-Westfalen.

Die Veranstaltungsreihe „Filme im Quadrat“ zeigt jeweils vier Filme zu einem Thema im Blue Square und lädt zur anschließenden Diskussion ein.

Alle Filme des Themenschwerpunktes „Regisseure aus Nordrhein-Westfalen“:

  • 27. April: Peng! Du bist tot!, 1987, Regie: Adolf Winkelmann
  • 25. Mai: Kleine Haie, 1992, Regie: Sönke Wortmann
  • 29. Juni: Lola rennt, 1998, Regie: Tom Tykwer
  • 27. Juli: Was nicht passt, wird passend gemacht, 2002, Regie: Peter Thorwarth
öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei
Zugehörige Veranstaltung: