RUB » Blue Square » Veranstaltungen » BOSCOL-Ausstellung

BOSCOL-Ausstellung

Veranstalter: 
BOSCOL
Donnerstag, 01. Oktober 2015 (Ganztägig) bis Samstag, 07. November 2015 (Ganztägig)
Etage: 
1

13 Bochumer wissenschaftliche Sammlungen und Archive zeigen ihre besten Ausstellungsstücke: Münzen, Mineralien, Fossilien, Urkunden, Wimpel, Skulpturen – rund 100 Exponate sind im Showroom des Blue Square zu sehen. In einer ungewöhnlichen Ordnung steht Kurioses und Exotisches hier neben Alltäglichem, Bekanntes neben Unbekanntem, Künstlerisches neben Technischem, Unikat neben Massenprodukt.

In kurzen Videoclips stellen sich die Sammlungen und Archive vor – und laden die Besucher dazu ein, nach der Zwischenstation im Blue Square die kompletten Ausstellungen vor Ort zu entdecken.

„BOSCOL“ steht für „Bochum Scientific Collections“ (deutsch: „Bochumer wissenschaftliche Sammlungen“). Das Netzwerk hat sich 2012 gegründet und vereint unter seinem Namen die Sammlungen und Archive der Ruhr-Universität, die Sammlungen des Deutschen Bergbau-Museums und das Archiv für soziale Bewegungen im Haus der Geschichte des Ruhrgebiets.

An der Ausstellung beteiligt sind folgende Einrichtungen:

  • Montanhistorisches Dokumentationszentrum beim Deutschen Bergbau-Museum Bochum
  • Steinbruch Zeche Klosterbusch, RUB
  • Medizinhistorische Sammlung der RUB
  • Zoologische Sammlung der RUB
  • Münzsammlung der RUB
  • Mineralogische Sammlung der RUB
  • Antikenmuseum in den Kunstsammlungen der RUB
  • Lehrsammlung antiker Keramik
  • Archiv für soziale Bewegungen
  • Archivische Sammlungen im Universitätsarchiv
  • Siebold-Archiv
  • Botanischer Garten der RUB
  • Kunstsammlungen der RUB. Campusmuseum. Sammlung Moderne & Situation Kunst

Ein kostenloses Lookbook begleitet die Ausstellung.

Zeitraum: 1. Oktober bis 7. November 2015

Öffnungszeiten: Mo bis Sa, 10 bis 18 Uhr

öffentlich
ohne Anmeldung
Eintritt frei